Unsere Immobilien

Immobilienerwerb ist Vertrauenssache, die Investition in Wohneigentum sinnvolle Kapitalanlage und wichtige Grundlage zur Schaffung einer soliden Altersvorsorge.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie hier: Hier klicken, um unsere aktuellen Angebote abzurufen.

Ein breites Spektrum

Im Rahmen der Bestandsentwicklung werden Häuser und Wohnanlagen aus Privatbeständen und von öffentlich-rechtlichen Eigentümern erworben. Diese Häuser werden instandgesetzt und modernisiert, aufgeteilt und veräußert. Zielgruppe sind sowohl Eigennutzer (i.d.R. frühere Mieter) als auch Kapitalanleger.

Der Schwerpunkt der Altbausanierung liegt im Bereich denkmalgeschützter Stadthäuser in größeren Städten, überwiegend in den neuen Bundesländern. Die Objekte werden erworben, von Fachunternehmen denkmalgerecht saniert und überwiegend an Kapitalanleger veräußert.

Entwicklung mit Perspektive

Die städtebauliche Fortentwicklung befasst sich mit der Revitalisierung größerer Wohnanlagen und ganzer Wohngebiete.

Im Rahmen dieser mittel- bis langfristig angelegten Projekte werden Gebäude erworben und in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden Konzepte erarbeitet und umgesetzt, die eine Attraktivitätssteigerung sowohl der Immobilie als auch des gesamten städtischen Gebiets zum Ziel haben.

Danach werden die Objekte an Eigennutzer oder Kapitalanleger als Wohnungseigentum veräußert.

Sie haben Fragen? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!